Tudor

TUDOR Uhren bieten nicht nur ein zeitloses Design. Jede Uhr wird nach höchsten Qualitätsmaßstäben gefertigt. Und das seid mehr als einem halben Jahrhundert.

Als Juwelier und Feinuhrmacher bieten wir Ihnen in Flensburg einen Einblick in die beeindruckende und vielfältige Welt der Armbanduhr aus dem Hause TUDOR.

Entdecken Sie jetzt unsere TUDOR-Markenwelt.

Kollektionen

GERNE PRÄSENTIEREN WIR IHNEN DIE TUDOR-Kollektionen IN EINEM PERSÖNLICHEN GESPRÄCH IN FLENSBURG

BLACK BAY CHRONO

41mm - Steel case - Black dial M79360N-0001

BLACK BAY CHRONO

41mm - Steel case - White dial M79360N-0002

BLACK BAY CHRONO S&G

41mm - Steel case - Steel and yellow gold bracelet M79363N-0001

TUDOR 1926

41mm - Steel case - White dial M91650-0012

BLACK BAY FIFTY-EIGHT

39mm - Steel case - Steel bracelet M79030B-0001

BLACK-BAY

41 mm - Steel case - Rivet steel bracelet M79230R-0012

BLACK-BAY BRONZE

43mm - Bronze case - Fabric strap M79250BA-0002

PELAGOS

42mm - Ceramic matt blue disc Titanium bracelet M25600TB-0001

TUDOR ROYAL

41mm - Steel case - Yellow gold bezel M28603-0003

TUDOR ROYAL

41mm - Steel case Blue dial M28600-0005

TUDOR ROYAL

41mm - Black dial - Steel Bracelet M28600-0003

TUDOR ROYAL

34mm - Diamond-set dial - Steel bracelet M28400-0005

GLAMOUR DOUBLE DATE

42mm - Steel case Black dial M57100-0018

GLAMOUR DOUBLE DATE

42mm - Steel case Silver dial M57100-0002

GLAMOUR DOUBLE DATE

42mm - Steel case - Steel and yellow gold bezel M57103-0002

GLAMOUR DATE+DAY

39mm - Steel and yellow gold bezel M56003-0005

CLAIR DE ROSE

34mm - Steel case Steel bracelet M35800-0004

TUDOR 1926

36mm - Steel case Black dial M91450-0002

TUDOR 1926

41mm - Steel case Diamond-set dial M91651-0004

TUDOR 1926

41mm - steel case Pink gold bezel
M91651-0001

TUDOR Geschichte – HANS WILSDORFS INTUITION

„Ich habe mehrere Jahre lang über die Herstellung einer Armbanduhr nachgedacht, die von unseren Fachhändlern preisgünstiger verkauft werden kann als unsere Rolex, die jedoch ebenso zuverlässig ist. Jetzt habe ich beschlossen, eigens zur Fabrikation und Vermarktung einer solchen Uhr eine Firma zu gründen. Diese Firma heißt Montres Tudor S.A.“

Hans Wilsdorf

YouTube

YouTube-Video laden

Mit dem Laden akzeptieren Sie die Datenschutzerklärungen von Google.

Uhrmacherkunst
Die Qualitäten der manuellen Fertigung

Eine Armbanduhr von TUDOR lebt. Pulsiert. Entführt Sie in eine Welt der Mikropräzision. Eine Welt, in der jede einzelne Komponente auf allerhöchstem technischem Niveau hergestellt und getestet wird. Bis ins kleinste Detail und bis zur Besessenheit. Betrachten Sie das Uhrwerk. 

Das Design und die Technik. Ein langlebiger Mechanismus, entwickelt für den besonderen Anspruch an eine Armbanduhr. Präzisionstechnik, die inspiriert. Der Zeit nichts anhaben kann. Außergewöhnliche Materialien, Robustheit und eine kraftvolle Ausstrahlung – jede Armbanduhr von TUDOR ist einzigartig.

Erfolge der Marke Tudor

Erste Bekanntheit gewinnt die Marke TUDOR in den späten 40er und frühen 50er Jahren, durch die Einführung von Modellen wie der TUDOR Oyster und der folgenden Kollektion TUDOR Oyster Prince

Durch extreme Beispiele für die Belastbarkeit der Uhren, beweist auch TUDOR die Wertigkeit der Oyster Prince im praktischen Einsatz:

  • 252 Stunden am Handgelenk eines Grubenarbeiters
  • 30 Stunden am Handgelenk eines Straßenarbeiters am Presslufthammer
  • 3 Monate am Handgelenk eines Steinhauers
  • 30 Tage am Handgelenk eines Bauarbeiters beim Vernieten von Stahlträgern
  • 1.000 Meilen am Handgelenk eines Motorradrennfahrers
Mit der Tuxedo und der Advisor, als einziger Uhr mit Wecker, folgen weitere Modelle der Serie. Nachdem Rolex bereits 1926 mit der Oyster 1957 die erste wasserdichte Armbanduhr vorstellt, bringt TUDOR mit der Oysterthin die erste extraflache Armbanduhr mit wasserdichtem, ohne Glas gerade einmal 6 mm dicken Gehäuse auf den Markt.

Als Serie Oysterdate bringt Rolex in den 70er Jahren ebenfalls eine Reihe von Chronographen auf den Markt. Schon in den 50er Jahren stellt TUDOR mit der Serie Submariner die ersten Taucheruhren vor, die bis heute bei Sammlern sehr gefragt sind.

Vier Jahrzehnte lang, bis 1999 stellt TUDOR in dieser Serie immer neue Modelle vor, seit 1969 in zweiter Generation, mit modellübergreifenden Details.

Der Erfolg der Marke TUDOR basiert auf der philanthropischen Vision des Gründers Hans Wilsdorf, die das Handeln des Unternehmens noch heute prägt.

Eigenständig und doch verbunden
Tudor Uhren heute

TUDOR ist die einzige Zweitmarke eines bekannten Luxusuhrenherstellers, dem es auf Dauer gelungen ist, sich am Markt zu behaupten.

Die Marke behauptet sich auch im neuen Jahr mit einer großen Modellvielfalt. Auf der Baselworld 2018 stellt TUDOR drei neue Modelle der Black Bay Serie vor. Klassische Taucheruhren mit GMT-Funktion, die dem Käufer zahllose Möglichkeiten zur Individualisierung bieten. Online lassen sich hierbei Uhren aus unterschiedlichen Gehäusematerialien und -größen, optisch verschiedenen Lünetten, Ziffernblättern und Armbändern zusammenstellen.

Mit der Serie 1926 ehrt TUDOR seine Anfänge und bietet eine Reihe zeitlos gehaltener, klassischer Armbanduhren mit Datumsfunktion.

Die Marketingmaßnahmen zeugen von höchsten Qualitätsansprüchen: mit zugkräftigen Markenbotschaftern wie Lady Gaga oder David Beckham und Partnern aus dem Sport, wie den All Blacks, der neuseeländischen Rugby-Union-Nationalmannschaft präsentiert sich die Marke als modern und trendbewusst.

Wenn Sie sich persönlich einen Überblick über das attraktive und umfangreiche Angebot an Luxusuhren der Marke TUDOR verschaffen wollen, bieten wir vom Juwelier und Feinuhrmacher Peter Jürgensen Gelegenheit, sich einzelne Modelle direkt vor Ort bei uns in Flensburg anzusehen.